Jederzeit für Sie da: (05131) 7979
Telefon: (05131) 7979

Unser Team – Familie Henschel und Mitarbeiter

Auf uns dürfen Sie zählen: die Menschen bei Henschel Bestattungen

Inhaber

Bernd Henschel ist Inhaber mit Leib und Seele. Er ist mit der Firma groß geworden, hat den Aufbau des Bestattungshauses zusammen mit seinen Eltern mitgestaltet. Gemeinsam mit seiner Frau Kirsten und den Kindern Carolin und Björn führt er das Unternehmen. Er ist nicht der Chef, der nur in der Chefetage sitzt – er berät Kunden, organisiert Trauerfeiern und betreut Beerdigungen. In der Freizeit trifft man ihn im Deister beim Wandern mit Hund oder auf Motorradtouren in der Region.

Bestattermeister

Björn Henschel absolvierte eine Tischlerlehre in Celle, bevor er sich entschied Bestatter zu werden. Die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft führte ihn zunächst nach Bielefeld. Nach der Rückkehr in den elterlichen Betrieb folgte noch eine Fortbildung zum Bestattermeister. So qualifiziert liegen seine Aufgabenbereiche heute in der Arbeitsvorbereitung, in der Optimierung von Arbeitsprozessen, in der Fortbildung und in der Außendarstellung des Unternehmens, wie beispielsweise dem Webauftritt. Nach anstrengenden Arbeitstagen sieht man Björn oft beim Laufen – hier bekommt er den Kopf frei.

Bestattermeisterin

Nach der Ausbildung und einigen Jahren im Bankgewerbe führte auch Carolin Henschels Weg ins Familienunternehmen. Hier wurde sie zur Bestattungsfachkraft ausgebildet. Heute ist sie im Betrieb hauptsächlich zuständig für die Buchführung und die Büroorganisation und kümmert sich unter anderem um Bestattungsvorsorgen, Erinnerungsschmuck und Schaufenstergestaltung. Im März 2017 hat sie im Bundesausbildungszentrum im bayerischen Münnerstadt ihre Fortbildung zur Bestattermeisterin absolviert.

Organisation

Kirsten Henschel sorgt im Hintergrund für die optimalen Abläufe. Sie hilft unsere Trauergruppen zu organisieren und unterstützt die Geschäftsleitung. Und sie ist oftmals die Stimme unseres Bestattungshauses – nämlich in der Telefonbereitschaft, in der sie Anrufern erste Hilfe und ersten Rat bietet.

Seniorchefin

Christa Henschel, unsere Seniorchefin, gründete gemeinsam mit ihrem Mann Gerd Henschel das Unternehmen. Stolz überblickt sie das engagierte Team, das exzellente Arbeit leistet. Christa freut sich immer besonders über die positiven Rückmeldungen von Familien.

Büroorganisation

Edeltraud Schmid ist seit 2015 bei uns. Nach langjähriger Tätigkeit bei einem Bestatter in Hannover ist sie nun eigentlich im Ruhestand. Der ist ihr aber zu ruhig. Und so hat sie sich aus Freude am Beruf dafür entschieden, uns stundenweise in der Verwaltung zu unterstützen. Mit ihrem fröhlichen Wesen ist sie für uns eine große Bereicherung.

Büroorganisation

Ines verbindet Professionalität mit Herzlichkeit und nimmt sich die Zeit, Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Mit ihrer einfühlsamen Art schafft sie eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich Familien gut aufgehoben fühlen können.

Bestattungsfachkraft

Frau Govorov ist seit 2019 bei uns. Sie hat bei uns die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft gemacht. Jetzt arbeitet Sie in allen Bereichen unseres Bestattungshauses. Seit der Ausbildung arbeitet Sie hauptsächlich im Büro und berät Angehörige, ist aber in allen Bereichen inkl. der Ausbildung neuer Teammitglieder eine große Hilfe.

Bestattungsfachkraft

Rabea-Sophie Netthöfel hat vor ihrer Zeit bei Henschel Bestattungen bereits Erfahrungen bei einem Hannoverschen Bestatter sammeln können. Björn Henschel entdeckte ihre Bewerbung auf der Seite unseres Bestatterverbandes (bestatter.de). Ende Juli musste es dann ganz schnell gehen. Frau Netthöfel brachte uns ihre Bewerbung und machte ein Praktikum in unserem Bestattungshaus. Am letzten Tag des Praktikums (31.7.) wurde der Ausbildungsvertrag für die Handwerkskammer unterschrieben. Mittlerweile hat sie ausgelernt und arbeitet bei uns in allen Bereichen.

Auszubildende – Bestattungsfachkraft

Seit dem 1. August 2021 ist Julia Brandstädter bei uns in der Ausbildung. Während sie ihr Abitur gemacht hat, hat sie das Thema Tod sehr fasziniert. Sie hat bereits zu den verschiedensten Themen wie z. B. Bestatter und Pathologie viele Bücher gelesen, Filme geschaut und Podcasts gehört. Als Freizeitsausgleich fährt sie gerne zu Ihrem Pferd, um zu reiten und den Kopf frei zu kriegen.

Bestattungsfachkraft in Ausbildung

Mit einer akademischen Leistungsfähigkeit und Interesse für das Bestattungswesen lernt Vio bei uns diesen umfangreichen Beruf. Vio ist eine motivierte Kraft, die sich durch exzellente schulische Leistungen auszeichnet. In der Freizeit reitet Vio gern in den Resser Wald.

Auszubildender zur Bestattungsfachkraft

Beliebt bei unseren Kunden, bringt Robin nicht nur Herzlichkeit, sondern auch praktische Erfahrung mit. Seine engagierte Art und sein Einfühlungsvermögen machen ihn zu einer geschätzten Bereicherung für unser Team.

Auszubildende – Bestattungsfachkraft

Lea Sapich, unserer Auszubildenden zur Bestattungsfachkraft, die im Jahr 2023 ihre Ausbildung begonnen hat und nun im technischen Bereich glänzt. Bereits während ihrer Schulzeit hat Lea durch zwei Schulpraktika bei uns einen herausragenden Eindruck hinterlassen. Wir waren so beeindruckt von Lea, dass wir sie nach ihren Praktika nicht ziehen lassen konnten und sie ermutigten, ihre Ausbildung bei uns fortzusetzen.

Ausbildung Bestattungsfachkraft

Leyla begann ihre Ausbildung in einem anderen Bestattungshaus und wechselte im Dezember 2023 zu uns. Seit ihrem Eintritt hat sie sich als wertvolle Unterstützung für unser Team erwiesen. Leylas Engagement im technischen Bereich machen sie zu einer bedeutenden Bereicherung für unsere Dienstleistungen. Wir sind sehr froh, Leyla in unserem Team zu haben.

Uwe Reichert zählt seit fast 50 Jahren zu unserem Team. Uwe Reichert hat die Firma Henschel mit den Firmengründern Gerhard und Christa Henschel in den Anfangsjahren mit aufgebaut. Wir sind sehr glücklich, dass er den Weg zu uns gefunden hat. 2014 hat er als einziger Mitarbeiter einen reservierten Firmenparkplatz bekommen. Nicht einmal der Chef hat einen richtigen, beschrifteten Firmenparkplatz. Momentan legt er bei uns eine Pause ein und kümmert sich um seine Familie.

Gert Kalt war lange Polizist und hat jetzt den Weg zu uns gefunden. Seine interessanten Erfahrungen mit den Behörden setzt er jetzt für unsere Angehörigen ein. Außerdem organisiert er regelmäßig Teamabende der Mitarbeiter. Vertretungsweise kümmert er sich um Beurkundungen und Behördengänge bei Standesämtern, Staatsanwaltschaften und Gesundheitsämtern.

Klaus Pich arbeitet im Bereich Friedhofs- und Trägerdienst. In seiner Freizeit ist er oft mit seinen beiden Enkelkindern unterwegs, kümmert sich um seinen Garten und nutzt sein handwerkliches Geschick und stellt kleine Gartenskulpturen her.

Stefan Janz ist hauptberuflich bei der Bundeswehr. Wenn es die Zeit zulässt, hilft er uns wo er kann. Er ist fester Bestandteil unseres Teams. In seiner Freizeit verbringt er viel Zeit mit seiner Familie.

Willi Hanebuth unterstützt uns bei Beisetzungen auf den Friedhöfen. Außerdem kümmert er sich zuverlässig um Überführungen.

Nils Deiters wurde 2018 von Carolin Henschel angesprochen und gehört seit dem zu unserem Team. Neben Überführungen unterstützt er uns beim Ausschlagen der Särge. Auch Nils Deiters setzt sich bei der Feuerwehr ein.

Axel Schmidtmeier kennt Bernd Henschel schon länger durch den Schützenverein Stelingen. Axel ist für die Beurkundungen beim Standesamt zuständig. Wenn er nicht für uns unterwegs ist, verbringt er viel Zeit mit der Familie, im Garten oder nutzt gutes Wetter zum Motorrad fahren.

Bernd Henschel hat Daniel Gross angesprochen. Er unterstützt uns nicht nur beim Tragen bei Erdbestattungen. Wenn Henry Faber im Urlaub ist, dann kümmert Daniel Gross sich um unser Haus und Hof.

Tatjana unterstützt uns nach der Schule im Büro. Sie ist für die Bildbearbeitung und das erstellen von Fotobüchern zuständig, die wir von Trauerfeiern machen. Jede Familie bekommt von uns ein Fotobuch der Trauerfeier und kann weitere nachbestellen.

Martin Reitemeyer, ein verlässlichen Mitarbeiter im Bereich der Überführungen. Seine freundliche und fröhliche Art bringt nicht nur Leichtigkeit in schwierige Situationen, sondern schafft auch eine positive Atmosphäre im Team. Martin Reitemeyer – ein wichtiger Teil unseres Teams, der nicht nur trägt und überführt, sondern auch mit seiner positiven Energie bereichert.

Stefan Schmitz unterstützt uns bei Beisetzungen auf den Friedhöfen. Außerdem kümmert er sich zuverlässig um Überführungen.

Matthias Schmitz unterstützt uns bei Beisetzungen auf den Friedhöfen. Außerdem kümmert er sich zuverlässig um Überführungen.

Uwe Janßen, unsere zuverlässige Stütze bei Beisetzungen auf Friedhöfen. Uwe übernimmt nicht nur verantwortungsvoll Überführungen, sondern gestaltet auch einfühlsam Urnenbeisetzungen und Trauerfeiern. Seine Hingabe und große Unterstützung machen ihn zu einem unverzichtbaren Mitglied unseres Teams.

Markus Moschner unterstützt uns bei Beisetzungen auf den Friedhöfen. Außerdem kümmert er sich zuverlässig um Überführungen.

Aktuell pausiert er.

Joachim Engel unterstützt uns bei Beisetzungen auf den Friedhöfen. Außerdem kümmert er sich zuverlässig um Überführungen.

Heiko Körber unterstützt uns bei Beisetzungen auf den Friedhöfen. Außerdem kümmert er sich zuverlässig um Überführungen.

Sascha Korn, der mit handwerklichem Geschick und Tatendrang dafür sorgt, dass unser Bestattungshaus stets in einwandfreiem Zustand ist. Sascha ist verlässlich und mit einem Auge fürs Detail ausgestattet, kümmert sich um sämtliche Belange im und um das Gebäude. Seine Einsatzbereitschaft und freundliche Art machen ihn zu einer geschätzten Unterstützung für unser Team.

Mariella Quandt, eine engagierte angehende Abiturientin, die unser Team einige Stunden in der Woche mit ihrer Unterstützung im Büro und im technischen Bereich bereichert. Mariella hat sich bereits während ihrer Schulpraktika als zuverlässige und fähige Kraft bewiesen.

Sabine ist mit Herz und Engagement dabei, wenn es darum geht, für Sauberkeit und Frische in unserem Bestattungshaus zu sorgen. Ihre aufmerksame Arbeitsweise und ihr Sinn für Details gewährleisten eine gründliche Reinigung und eine stets einladende Atmosphäre. Wir schätzen Sabines Einsatz und ihre freundliche Art, die dazu beitragen, dass unser Arbeitsplatz stets gepflegt und angenehm ist. Sabine – die gewissenhafte Kraft, die sich mit Hingabe um die Sauberkeit unseres Bestattungshauses kümmert.

Marion setzt sich mit Leidenschaft dafür ein, dass unser Bestattungshaus stets in einem gepflegten Zustand ist. Ihre gründliche Arbeitsweise und ihr Auge für Details tragen dazu bei, eine saubere und einladende Umgebung zu schaffen. Wir schätzen Marions Einsatzbereitschaft und ihr Engagement, das dazu beiträgt, dass unser Arbeitsplatz eine angenehme Atmosphäre behält. Marion – die zuverlässige Kraft, die für Sauberkeit und Wohlbefinden sorgt.

Ehrenamtlicher Versichertenberater

Benedikt Arnhardt ist für uns der Ansprechpartner für die Witwenrenten. Er ist ehrenamtlicher Versichertenberater aus Berenbostel und hat schon vielen Garbsenern bei den Rentenanträgen geholfen. Gern beantwortet er auch Fragen zur Rente über die Witwenrente hinaus. In seiner Freizeit fährt er gern mit seiner Familie in den Urlaub.

Anke Grimm

Anke Grimm kümmert sich bei uns um die Trauerbegleitung. Anke Grimm ist systemische Familientherapeutin und hat viel Erfahrung im Bereich Trauerpsychologie. Gemeinsam mit ihrem Mann Christian Voigtmann hat sie schon vielen Menschen geholfen, mit der Trauer besser umzugehen.

Trauerbegleiter

Christian Voigtmann und seine Frau Anke Grimm leiten bei uns die Trauerbegleitungskurse. Mit seiner Erfahrung als Pastor, Leiter der evangelischen Telefonseelsorge und als Trauerbegleiter bringt er seinen großen Erfahrungsschatz ein.

Unser Dank und unsere Wertschätzung gilt unseren Mitarbeitern

Für ihren unermüdlichen Einsatz, ihre Bereitschaft, auch zu ungewöhnlichen Zeiten zur Verfügung zu stehen, und ihre Verlässlichkeit sind wir unseren Mitarbeitern sehr dankbar!